· 

Kathis Blogbeitrag vom Hagenower Weihnachtsmarkt

 

Hallo Ihr Lieben,

 

nicht nur die Weihnachtsgala läutete am letzten Wochenende die Weihnachtszeit ein. Am ersten Advent brachten die Tanzmäuse mit Ihrem Auftritt auf dem Hagenower Weihnachtsmarkt den Besuchern wieder eine besinnliche Weihnachtsstimmung. Obwohl viele von den Kindern bereits am Vorabend in der Otto Ibs Halle mit ihren Tänzen die Gäste begeisterten, war von Müdigkeit am Sonntag keine Spur. Mit es "Es schneit, es schneit" hatten sie es ja schon geschafft, dass der Sonntagmorgen in einer Winterlandschaft glänzte.  

 

 

 

Am Nachmittag wurden aber auch unter anderem die Rentiere und Schneeflöckchen präsentiert. Und natürlich durfte auch "In der Weihnachtsbäckerei" nicht fehlen. Besonders dass die Bühne in diesem Jahr größer war, gefiel nicht nur den kleinen Tänzerinnen.

 

Alle Besucher konnten die kleinen Mäuse tanzen sehen. Und jeder war begeistert von dem Programm des Hagenower Tanzstudios. Es war wirklich ein schöner erster Advent.

 

 

Liebe Grüße

 

 

Kathi