· 

Wettbewerb Röbel - Crazy Dancers ein Beitrag von Lia Sophie

 

Hey Ihr Lieben,

am Samstag, den 03.11.2018 ging es für uns früh morgens in den Bus. Wir sind mal wieder auf dem Weg nach Röbel an der Müritz. 

„Eine Busfahrt, die ist lustig. Eine Busfahrt die ist toll.“  

 

Nachdem wir ca. 1 ½ Stunden später da waren, hatten wir noch genügend Zeit um uns aufzuwärmen, in Ruhe unsere Frisuren zu Zaubern und uns unsere Röcke zu richten.

 

Und dann ging es rüber in die Halle. Es waren so viele Menschen dort um den Wettbewerb zu beobachten. Das war unglaublich. Die ganze Halle war voll mit Menschen. Und wir stehen mitten drin. Insgesamt waren es 124 Gruppen in ca. 17 Kategorien. Als unsere Kategorie startete waren wir ziemlich nervös. 

 

Aus den Lautsprechern hörte man nur noch:

„ Und als Startnummer 93 sehen wir vom Tanzstudio Hagenow die CRAZY DANCERS.“ 

 

 

 

Und nun standen wir da in der Mitte der Halle, vor der Jury und fingen an zu Tanzen. Wir gaben alle unser Bestes und es hat so viel Spaß gemacht der Jury zu  zeigen was wir können. 

 

 

 

 

Es war Zeit für die SIEGEREHRUNG.

 

Wir saßen nun wieder in der Mitte der Halle. Vor uns die Jury. Vorne rechts die Moderatorin. Und man hörte wieder die Kategorien und sah die einzelnen Gruppen wie sie aufstanden um die Urkunden oder Pokale entgegen zu nehmen.

 

„Und Platz 4 in der Kategorie Fun Dance – Juniors Fortgeschritten ist das Tanzstudio Hagenow mit den CRAZY DANCERS.

 

Wir haben natürlich erst mal den Rest unserer Gruppen auf den neusten Stand gebracht. Danach sind wir gleich in den Bus und ab nach Hause. Gegen halb zehn waren wir dann auch wieder in Hagenow und ein langer Tag ging zuende.

 

Danke an alle die mit uns gefiebert und für uns die Daumen gedrückt haben