· 

Nur noch einmal schlafen...

Ihr Lieben, 

 

... dann stehen wir wieder auf der Bühne des Staatstheaters Schwerin. Vor ca. 1000 Zuschauern, präsentieren wir morgen unsere neue Show "MEMORIES"

 

Wie hat Oscare Wilde so schön gesagt, "Die Erinnerung ist wie ein Tagebuch, was wir immer bei uns tragen".

 

Und dieses Tagebuch öffnen wir gemeinsam mit Euch, in einer Reise durch die Kindheit, die Jugend und die Liebe. Alte Geschichten, verstaubte Erinnerungen werden wieder geweckt. Vielleicht erkennt auch Ihr Euch in der einen, oder anderen Szene wieder. 

 

Wir wünschen Euch auf jeden Fall, eine schöne Zeit mit uns und Euren Lieben im Staatstheater Schwerin. 

Der Blick hinter die Kulissen

Jede Show benötigt eine Generalprobe. Wir hatten unsere am vergangen Mittwoch. 

 

Die Aufregung der Tänzer ist bereits beim betreten der Halle zu spüren. Rechts und Links wuselt es. Kostüme werden zum ersten mal angezogen. Zöpfe geflochten, Hüte zurechtgerückt und immer wieder der Blick auf den Ablaufplan, wann bin ich endlich dran. 

 

Dann ist es soweit! ERÖFFNUNG mit Jana und Axel. Schmetterlinge im Bauch, erste Tränen fließen, denn auch unsere fantastischen Sänger sind wieder mit dabei und verzaubern mit ihren Wahnsinns Stimmen. 

 

Aber wir wollen nicht zuviel verraten. Ein paar Bilder haben wir zusammengesucht. Mehr Eindrücke gibt es nach der Show. 

 

 

Und für Morgen gilt...

 

Wir wünschen all unseren Tänzerinnen und Tänzern, all unseren Helfern hinter und vor der Bühne, den Sängerinnen und Sängern,

VIEL VIEL SPAß im Staatstheater Schwerin. Lasst uns die Bühne rocken!!! Wir sind sehr stolz auf EUCH!!! Ihr habt am Mittwoch wieder mal alle bewiesen, was in Euch steckt. Jetzt zeigt es unseren Zuschauern :)

 

Euer Tanzstudio Hagenow

 

 

Und zum Schluß - PRESSE PRESSE PRESSE

Wir danken Tilo Röpke für diesen großartigen Artikel im Hagenower Kreisblatt. Schön das Du unser Gast warst. Mehr...

Bildquelle: www.svz.de
Bildquelle: www.svz.de