· 

Das war unser Mai 2019

 

Ihr Lieben,

heute ist es wieder soweit. Wir schauen zurück auf den vergangenen Mai und ausnahmsweise auch schon auf das erste Juni-Wochenende. ;) 

 

Memories im Staatstheater Schwerin

 

Denn am 2.6.2019 hieß es für dieses Jahr ein letztes Mal – „Vorhang auf“ – für unsere Show „Memories“ im großen Haus des Staatstheater Schwerin. Das Publikum war erneut begeistert und wir ernteten am Ende der Show „Standing Ovations“. Ein paar Emotionen fing unsere liebe Manja Pönisch ein und machte einen wundervollen Film daraus…falls ihr ihn nicht sowieso schon gesehen habt, findet ihr diesen oben auf unseren Internetseiten. 

 

Am Ende der Show kam der passende Zeitpunkt, um unserer „Intendantin des Tanzstudios“ - Jana Horn - ihr mehr als verdientes Ehrenamtsdiplom zu überreichen.

 

Vor 26 Jahren gründete sie das Tanzstudio Hagenow und ist seitdem Herz und Kopf des Vereins. In „Memories“ verpackte sie so insbesondere Erinnerungen aus ihrem Leben und die vielen gemeinsamen mit dem Tanzstudio. Natürlich fand sich aber auch so manch anderer in „Memories“ wieder. 

 

Hier ein paar Schnappschüsse aus dem Staatstheater: 

 

 

Jetzt sehen wir alle etwas wehmütig zurück, weil es für dieses Jahr vorbei ist. Nun heißt es wieder warten, fleißig trainieren, und und und…bis wir nächstes Jahr wieder zu Gast sein dürfen im Staatstheater Schwerin mit unserer neuen Show „New York New York“. Wir freuen uns jetzt schon darauf. Aber bis dahin haben wir ja noch einiges anderes vor, wie ihr dem Veranstaltungskalender entnehmen könnt. ;)

 

BLÜTENFEST IN DODOW und KINDERFEST DER CDU IM SCHÜTZENPARK HAGENOW

 

Auch unsere Kleinsten hatten im Mai „gut zu tun“. ;) Sowohl in Dodow Anfang Mai als auch Ende Mai auf dem Kinderfest der CDU in Hagenow waren unsere Kids gefragt und haben bezaubernde Auftritte hingelegt. Hier ein paar Eindrücke:

 

JUGENDWEIHEN 2019 IN HAGENOW UND BOIZENBURG

 

Unsere CrazyDancers durften dieses Jahr die Jugendweiheteilnehmer in Hagenow und Boizenburg bei ihrem „großen Schritt ins Erwachsensein“ begleiten. Diese Auftritte sind jedes Jahr ein sehr schönes Erlebnis und wir kommen gerne wieder. 

 

Quelle: SVZ. Mehr Bilder zu den Jugendweihen findet ihr in der APP der SVZ unter folgendem LINK